Webcam Hoherodskopf 

 

 
 

 

 

Bauleitplanung für den Stadtteil Sichenhausen
 

In Sichenhausen wurden im Rahmen der Flurbereinigung am westlichen Ortseingang Bauplätze ausgewiesen. Der hierfür aufgestellte Bebauungsplan "Neuer Weg" trat im Jahre 1971 in Kraft.

 

Zur Absicherung und Erweiterung der gewerblichen Nutzung im nördlichen Bereich von Sichenhausen wurde im Jahr 2002 der Bebauungsplan "Krumme Äcker" in Kraft gesetzt.


Ebenfalls im Jahr 2002 wurde durch die Abrundungssatzung "Sängerswaldstraße" im Bereich des Ortsausgangs Richtung Breungeshain die Abgrenzung des unbeplanten Innenbereichs gem. § 34 Baugesetzbuch gegenüber dem nicht bebaubaren Außenbereich klargestellt.


Die Bebauungspläne und die entsprechenden Begründungen hierzu sowie die Abrundungssatzung wurden eingescannt und stehen Ihnen hier als pdf-Datei zur Verfügung. Die unten stehenden Datumsangaben geben den Tag des In-Kraft-Tretens der jeweiligen Satzung an.

 
Bebauungspläne und Abrundungssatzung im Ortsbereich   
         
  Neuer Weg 20.11.1971 Bebauungsplan (2,25 MB) Begründung (0,45 MB)
 
  Krumme Äcker 09.08.2002 Bebauungsplan (3,36 MB) Begründung (4,54 MB)
 
  Sängerswaldstraße  21.05.2002 Abrundungssatzung (0,33 MB)  
         
         
Bebauungsplan außerhalb der Ortslage
         
  Pfingstweide / Sportplatz 13.04.2013 Bebauungsplan (4,67 MB) Begründung (11,36 MB)
         

 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...